Das Managing Board

Das IMPRS Managing Board (IMPRS-MB) ist das oberste Entscheidungsgremium der IMPRS für Menschheitsgeschichte. Es ist verantwortlich für den Erfolg und die Weiterentwicklung des Programms. Aufgrund der Umstrukturierung des MPI-SHH muss ein neuer Sprecher (bisher: Johannes Krause) von Seiten des MPI gewählt werden.

Prof. (Univ. Oxford) Dr. Michael Petraglia
MPI-SHH/Abteilung für Archäologie (Sprecher)

Prof. (Univ. Auckland) Russell Gray, Ph.D. (Univ. Auckland) FRSNZ
Kommissarischer Leiter am MPI-SHH/
Abteilung für Sprach- und Kulturevolution

Prof. Dr. Martin Joachim Kümmel (Sprecher)
FSU/Philosophische Fakultät

Prof. Dr. Martin Fischer
FSU/Fakultät für Biowissenschaften

apl. Prof. Dr. Peter Frenzel
FSU/Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät

Prof. Dr. Stefan Schweinberger
FSU/Fakultät für der Sozial- und Verhaltenswissenschaften

Vertreter*innen der PhD Students

Allgemein: Maxime Borry
Abteilung für Archäogenetik

Nils Vanwezer
Abteilung für Archäologie

Selina Carlhoff
Abteilung für  Archäogenetik

Annika Tjuka
Abteilung für  Sprach- und Kulturevolution

Vertreter der IMPRS-SHH junior faculty

Aufgrund der Veränderungen am MPI-SHH ist diese Position aktuell nicht besetzt und muss neu gewählt werden.

Stellvertreter*innen

Dr. Kirsten Bos
MPI-SHH/Abteilung für Archäogenetik

Dr. Patrick Roberts
MPI-SHH/Abteilung für Archäologie

Dr. Johann-Mattis List
MPI-SHH/Unabhängige Forschungsgruppe/Abteilung für Sprach- und Kulturevolution
CALC Research Group

Prof. Dr. Peter Ettel
FSU/Philosophische Fakultät

Prof. Dr. Erika Kothe
FSU/Fakultät für Biowissenschaften

Prof. Dr. Alexander Brenning
FSU/Chemisch-geowissenschaftliche Fakultät

Prof. Dr. Michaela Riediger
FSU/Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften

Dr. Alexander Stößel
Vertreter der IMPRS-SHH Junior Faculty